Home
News
PHYSIOTHERAPIE
Aktuell
Therapieformen
Leistungsspektrum
LOGOPÄDIE
Praxisräume
So finden Sie uns
Andere Institutionen
Impressum
Datenschutzerklärung


 

 

 

 

 Susanne Oehring-Graef


Frau Oehring-Graef beendete 1986 ihre Ausbildung zur Physiotherapeutin und arbeitete anschließend an der Schule für Körperbehinderte in Dresden. Ab 1987 baute sie die Physiotherapie im Epilepsie Zentrum Kleinwachau auf.

Von 1990 bis 1991 war Frau Oehring-Graef in der Diakonie Stetten bei Stuttgart tätig. Dort behandelte sie schwerstbehinderte Kinder und Erwachsene.

Seit 2002 ist sie Mitarbeiterin in der Praxis Verena Jorda. Seit 2011 betreut sie auch Menschen in der Tagesförderstätte und Werkstatt der Behindertenhilfe Bergstrasse in Bensheim und Lorsch.

Frau Oehring-Graef ist in unserer Praxis die Leiterin für die Therapien und Begleitung von Hilfsmittelkonzepten in der Werkstatt und Tagesförderstätte.

Frau Oehring-Graef hat sich durch diese Fortbildungen weiter qualifiziert:

  • Bobath-Konzept für Säuglinge, Kinder und Erwachsene

  • Bobath-Refresher-Kurs bei Victor Urquizo

  • 'Gehen Verstehen' nach Götz-Neumann

  • Sturzprävention mit Harald Jansenberger

  • Yoga für Schwerstbehinderte

  • Dreidimensionale Fußtherapie für Säuglinge und Kinder nach Zukunft-Huber

  • Reha-Kind-Fachberaterin

  • Kinesiologisches Taping

 

zurück zum Team


Top