Home
News
PHYSIOTHERAPIE
LOGOPÄDIE
Therapieformen
Leistungsspektrum
Fortbildung
Praxisräume
So finden Sie uns
Andere Institutionen
Impressum


 

 

 

 

 

 


Mechthild Böhr 

Ihre Ausbildung zur Logopädin in Ulm und Heidelberg beendete sie 1987.

Danach arbeitete sie im Kinderzentrum Ludwigshafen mit körper- und geistig behinderten Kindern, im Anschluss daran in einer logopädischen Praxis in Heidelberg.

Neben der Arbeit studierte sie in Heidelberg Germanistik, Spanisch und Musikwissenschaften.

1992-1994 absolvierte sie bei Frau B. Zollinger eine berufsbegleitende Weiterbildung bezüglich Früherfassung und -behandlung frühkindlicher Spracherwerbsstörungen. Darauf aufbauend bietet sie mit Kolleginnen zusammen Fortbildungen zu diesem Thema an (www.kleineworte.de).

Seit Ende 2007 arbeitet sie in Bensheim in unserer logopädischen Praxisgemeinschaft.

Ihre Behandlungsschwerpunkte sind frühkindliche Spracherwerbsstörungen, Sprachanbahnung bei körperlich oder geistig behinderten Kindern sowie Therapie mit Cochlea - Implantat - versorgten Kindern und Erwachsenen.

Frau Böhr hat sich durch diese Fortbildungen weiter qualifiziert: 

  • Gebärdenunterstützte Kommunikation (Makaton)

  • Frühtherapie lexikalischer Störungen (Motsch)

Frau Böhr ist Mitglied im Arbeitskreis Unterstützte Kommunikation/Bergstrasse an der Seebergschule in Bensheim. Regelmäßige Treffen bieten hier die Möglichkeit zu Weiterbildung und Austausch.

zurück zum Team

 


Top