Home
News
PHYSIOTHERAPIE
LOGOPÄDIE
Therapieformen
Leistungsspektrum
Fortbildung
Praxisräume
So finden Sie uns
Andere Institutionen
Impressum


  

 

 

 

 

 

Bettina Schell


Ausbildung zur Logopädin von 2003 bis 2006 an der Fachhochschule Fresenius in Darmstadt, seitdem Arbeit in freier Praxis. Zuvor war sie als Übersetzerin in Spanien und Deutschland tätig.

Therapeutin für selektiven Mutismus bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit folgenden Qualifikationen:

  • Fortbildung zur Mutismus Therapeutin nach DortMuT(Dortmunder Mutismus Therapie)
  • Die systemische Mutismus Therapie (SYMUT) nach Dr. Hartmann
  • Klassifizierung, Diagnostik + Therapie bei Frau Dr. Gensthaler der Goethe Universität FFM 

Weitere Fortbildungen: 

  • Qualifikation zur zertifizierten ISA-STIMMTHERAPEUTIN am Institut Schlaffhorst-Andersen

  • Berufsbegleitende Weiterbildung zur „Qualifizierten Legasthenietherapeutin“ in Coburg.

  • Phonologische Bewusstheit und Schriftspracherwerb im Grundschulalter 

  • Diagnostik und Therapie früher Spracherwerbsstörungen nach dem Konzept von Barbara Zollinger 

  • Arbeit mit gebärdenunterstützter Kommunikation (MAKATON)

  • Diagnose und Therapie grammatischer Störungen (Prof. Dr. Motsch)

  • „KIDS“ und „Mini-KIDS“ zur direkten Therapie mit stotternden Kindern bei Frau Dr. Sandrieser

  • Verbale Entwicklungsdyspraxie und KoArt 

  • Mehrsprachige Kinder in der sprachtherapeutischen Praxis

  • Die Heptner-Methode in der Stimmtherapie: funktionelle und organische Stimmstörungen

  • TAKTKIN-Ausbildungskurs zur Behandlung sprechmotorischer Störungen

zurück zum Team  


Top